Slow Food & Pfefferspiel

 

Das Restaurant Pfefferspiel setzt sich gemeinsam mit Slow Food für nachhaltige Landwirtschaft und regionale Geschmacksvielfalt der verwendeten Lebensmittel in Form von fördernden Patenschaften ein.

Restaurant Pfefferspiel ist stolzer Pate des Slow Food Produktes Ziegen-, Schaf- und Jersey-Kuhmilch Käse von der Premiumkäserei Pranz aus Niederweilbach im Innviertel.

Käsesorten:

Schaf Royal: Handverschöpfter Schafmilch-Camembert mit zartcremigen Teig und leichtem Pilz, Schafaroma und Räuchergeschmack.

Blauer Prinz: Junger Blauschimmelschafmilchkäse mit mild sahnigem Geschmack.
Mit zunehmender Reife markantes Aroma.

Ziegenpeter: Handverschöpfter Ziegenkäse mit zwei Reifungsdurchschnitten, erst reift er im Gewölbekeller bis ihn der der Weißschimmel umhüllt, dann wird er in Weinblättern fertig gereift.

Schwarzer Prinz: Schaf-Ziegenkäse Rollen mit schwarzer Aschenschicht umhüllt und roten Chilifäden verfeinert.
Im Gewölbekeller überwächst ihn ein leichter Milchschimmelrasen.

 

Die ununterbrochen stattfindende Kontrolle und voller Geschmack der Milch sind Garant für die Premiumqualität der Produkte. Ihren ganz typischen Geschmack bekommen die Schaf- und Ziegenkäse im Reifekeller, wo sie bis zu 2 Monate reifen.

 

Foto: Mike Vogel

Genießen Sie Ziegen.-, Schaf.- und Jersey-Kuhmilch Käse von der Premiumkäserei Pranz aus

A-4982 St. Georgen/OÖ Niederweilbach 5 im Innviertel

http://www.schaf-ziegen-kaese.at